Patrick Rupar

Jahrgang: 1982 | Freudenstadt
Spielalter: 28 – 36 Jahre
Größe: 172 cm
Wohnort: Augsburg
Unterkunft: Berlin | Frankfurt am Main
Sprache(n): Deutsch (Muttersprache) 
Englisch- amerikanisch (Muttersprache)
Dialekte/ Akzente: Hessisch
Stimmlage: hoher Bariton
Instrumente: Klavier
Tanz: Gesellschaftstanz
Sport: Karate 
Fechten
Führerschein: B- PKW
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau
ethn. Erscheinungsbild: mitteleuropäisch
Staatsangehörigkeit:  deutsch

Film

2010 Vorabendprogramm | Rolle: Roman [HR] | Kurzfilm | Regie: Rainer Wessels | Ruhrakademie Schwerte
2010 Trabanten | Regie: Michaela Schweiger | Trabantenproduktion Schweiger / Walbröl
2009 Liebe Kulinarisch | Rolle: Mann [HR] | Kurzfilm | Regie: Sebastian Kuhn | Goodluxx Filmproduktion
2007 Damals nach dem KRIEG | Regie: Karsten Laske| LOOKS Film
2006 Mutter ach Mutter | Kurzfilm | Regie: Karsten Laske| dffb
2004 Gefühle | Kurzfilm | Regie: Michael Bogar | Independentfilm

TV

2009 Gute Zeiten, Schlechte Zeiten | Regie: Michael Ammann | Grundy UFA | RTL
2008 Stubbe – Von Fall zu Fall: Sonnenwende | Regie: Peter Kahane | POLYPHON | ZDF

Bühne (Auswahl)

2017 paradies fluten (verirrte Sinfonie) | von Thomas Köck | Regie: Nicole Schneiderbauer | Theater Augsburg
2016 – 2017 Walk of Fame | Moderator | Regie: Jana Eimer | Anhaltisches Theater Dessau
2016 Martin ante Portas | Andreas Hillger | Regie: David Ortmann | Anhaltischen Theater Dessau und Theater Provinz Kosmos
2015-2016 Sugar – Manche mögens heiß | Rolle: Joe (Josephine) [HR] | Regie: Johannes Weigand | Anhaltischen Theater Dessau
2013 – 2014 Iphigenie auf Tauris | J. W. Goethe | Regie: André Bücker | Anhaltisches Theater Dessau
2013 Der fliegende Mensch – eine Junkers-Saga | Tine Rahel Völcker | Regie: Andrea Moses | Anhaltisches Theater Dessau/Bauhaus Dessau
2012 – 2013 Der Turm | Armin Petras/Jens Groß (nach Uwe Tellkamp) | Regie: Lukas Langhoff | Anhaltisches Theater Dessau
2012 – 2013 Moby Dick | Herman Melville | Regie: Matthias Huhn | Anhaltisches Theater Dessau
2012 – 2013 Der Kirschgarten | Anton Tschechow | Regie: Niklas Ritter | Anhaltisches Theater Dessau
2012 – 2013 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren | Andreas Rehschuh (nach den Gebrüdern Grimm) | Rolle: Jakob [HR] | Regie: Andreas Rehschuh| Anhaltisches Theater Dessau
2011 – 2013 West Side Story | Leonard Bernstein | Regie: Christian von Götz | Anhaltisches Theater Dessau
2011 – 2012 Die Weihnachtsgans Auguste | Andreas Rehschuh | Rolle: Tamino Löwenhaupt [HR] | Regie: Andreas Rehschuh | Anhaltisches Theater Dessau
2011 Tolles Geld oder Armut ist keine Schande | A. N. Ostrowski | Regie: Wolfgang M. Bauer | Anhaltisches Theater Dessau
2010 Die Feuerrote Blume | I. Karnauchowa / L. Braussewitsch | Rolle: Knecht, Ungeheuer [HR] | Regie: Jörg Steinberg | Anhaltisches Theater Dessau
2009 Pension Schöller | Wilhelm Jacoby | Regie: Gerhard Alt | Bad Hersfelder Festspiele
2008 – 2009 Die Mutter | Brecht | Regie: Andrea Moses | Theater Oberhausen
2008 – 2009 Tom Sawyers Abenteuer | nach Mark Twain | Regie: Thomas Hollaender | Theater Oberhausen
2008 Minna von Barnhelm | Lessing | Rolle: Major von Tellheim [HR] | Regie: Thomas Schendel | Bad Hersfelder Festspiele
2008 Romeo und Julia | Shakespeare | Regie: Arie Zinger | Bad Hersfelder Festspiele
2007 Speeddating | Regie: Frank Oberhäußer | Schaubühne am Lehniner Platz Berlin F.I.N.D. Festival
2006 Möwen | nach A. Tchechow | Regie: Anja Gronau | HAU 3 Berlin
2006 Herr der Fliegen | Nigel Williams  | Rolle: Ralph [HR] | Regie: Carlos Manuel | Theater an der Parkaue Berlin
2005 Die Exzesse | A. Bronnen | Regie: Jens Schmiedl | Glashaus der Arena Berlin
2003 Schweigen | Harold Pinter | Rolle: Bates [HR] | Regie: Mihaela Marinescu | Theaterhaus Frankfurt
2002 Shockheaded Peter | Regie: Alexander Brill | Schauspiel Frankfurt
2001 Carmen – eine Rockoper | Jürgen Geers / Günther Lehr | Regie: Alexander Brill | Schauspiel Frankfurt

Ausbildung

2004 – 2008 Schauspiel an der Universität der Künste, Berlin

Links

Crew United

Showreel

Ganz aktuell - aufgenommen 14.September 2016