Kontakt

ONLINE ANFRAGEN

+49 (0)30 31 01 44-40

info@pegasus-agency.de

Der Tisch

Profil

Autoren Ida Fink
Damen 2
Herren 3
Übersetzer Ida und Bruno Fink
Bereich Sprechtheater
Genre Schauspiel

Synopse

Vier Personen machen nacheinander Aussagen vor einem Staatsanwalt über Standort und Größe eines Tisches auf dem Rathausplatz einer Stadt in Polen. An diesem Tisch wurden an einem Sonntag vor 25 Jahren die Menschen dieser Stadt selektiert. Vier Menschen auf der anderen Seite des Tisches entschieden über Leben und Tod von Hunderten von Menschen dieser Stadt. Karg, fast stumm, manchmal durch einen Aufschrei unterbrochen beantworten die Augenzeugen die Fragen des Staatsanwalts nach den Ereignissen an diesem Tag, nach der Selektion, nach den Namen der Täter und der Opfer. Sie legen Zeugnis ab von ihren persönlichen Wahrnehmungen an diesem Sonntag. Die Widersprüchlichkeit ihrer Aussagen spiegelt das Unfassbare der Ereignisse. Am Ende „war alles leer. In der Mitte des Platzes lag umgeworfen, mit den Füßen nach oben, ein kleiner, zerbrochener Tisch“.