Kontakt

ONLINE ANFRAGEN

+49 (0)30 31 01 44-40

info@pegasus-agency.de

Mafia … aber mit Gefühl!

Profil

Autoren Luc Chaumar
Damen 1
Herren 3
Übersetzer Astrid Windorf 
Bereich Sprechtheater
Genre Komödie, Schauspiel

Synopse

»Seinem besten Freund gestehen, dass man der Liebhaber seiner Tochter ist… ist ja schon heikel. Wenn er ein Pate der Mafia ist… dann ist das gefährlich.« In Luc Chaumars Komödie MAFIA… ABER MIT GEFÜHL stehen dem unbescholtenen Pariser Anwalt Etienne einige Probleme ins Haus. Nicht nur, dass er ein Verhältnis mit der Tochter seines Freundes Carlos hat – Carlos ist zudem Chef einer italienischen Mafiabande und kennt keine Freundschaft, wenn es um seine Tochter geht… Als alle drei in Etiennes Wohnung zusammentreffen und obendrein noch der aufdringliche Nachbar seinen Wasserschaden repariert sehen möchte, reißt es die Figuren in einen abenteuerlichen Strudel von Missverständnissen, Verheimlichungen und Verwechslungen, die einerseits unwahrscheinlich sind und doch wieder ihre ganz eigene urkomische Logik besitzen. Chaumar beweist mit diesem Stück seinen virtuosen Sinn für Dialoge, Figurenführung und Situationskomik. Die Uraufführung am 14.1.2010 am Théâtre Mélo d’Amélie wurde mit großer Begeisterung aufgenommen und stand bis zur Dernière am 4. September zweihundert Mal auf dem Spielplan!