Kontakt

ONLINE ANFRAGEN

+49 (0)30 31 01 44-40

info@pegasus-agency.de

Salon

Profil

Autoren  Angelika Kaps
Damen 3
Herren 3
Aufführungsgeschichte  
Bereich Schauspiel
Genre Drama

Synopse

Sechs Personen suchen eine Realtität. Dass sie alle Künstler sind oder sich als solche verstehen, macht es nicht einfacher.

Ein Theaterregisseur, ein Autor, ein Theaterkritiker, eine Lektorin und eine Schönheitschirurgin pflegen in ihrem Salon ihre Erfolge, ihre Selbstkultivierung und einen abgebrühten Umgang miteinander. Als eingespieltes Team schießen sie sich treffsicher Sottisen zu und dribbeln gekonnt ihre Lebenslügen ins Tor. Sie tun dies alles im Dienste einer höheren Wahrheit und drehen sich doch nur munter im Freundeskreis.

Als an dem Abend an der Seite des Autors eine junge Schauspielerin bei ihnen auftaucht, bemühen sie sich vergeblich, sie zum Mitspielen zu bewegen, aber sie ist sehr heikel bei der Wahl ihrer Rollen geworden und lehnt den Part ab. Eine Irritation, die sie geflissentlich übergehen. Und als ein maskierter und bewaffneter Räuber sie mitten in ihren abgeklärten Überlegungen zu Erkenntnis und Wahrheit überfällt

und mit all ihren Wertsachen flieht, bewerten sie im Nachhinein ihre Angst als irreal und tun den Störfall als unerfreulichen Kunstfehler des Lebens ab.
Aber sie müssen erfahren, dass die Realität doch etwas mehr in petto hat als nur die Kunst und das Leben.