Kontakt

ONLINE ANFRAGEN

+49 (0)30 31 01 44-40

info@pegasus-agency.de

Tragische Ereignisse der jüngeren Vergangenheit

Profil

Autoren Craig Wright
Damen 2
Herren 2
Übersetzer Frank Heibert 
Bereich Sprechtheater
Genre Schauspiel

Synopse

Am 12. September 2001 treffen sich Andrew und Waverly zu einem Blind-Date. Während Waverly beunruhigt versucht, ihre Schwester in New York zu erreichen, tut der nervöse Andrew sein Bestes, um mit dem schrulligen Nachbarn Ron, der unangekündigt hereinschneit, Konversation zu betreiben. Zu allem Überfluss kündigt auch noch Waverlys Großtante � keine geringere als Joyce Carol Oates � ihren Besuch an. Als Andrew enthüllt, dass er durch Zufall Informationen über Waverlys Schwester hat, die den Verdacht erhärten, dass sie zu den Todesopfern zählen könnte, nimmt der Abend endgültig eine tragische Wendung. Was zunächst als unterhaltsame Bestandsaufnahme amerikanischer Neurosen nach dem 11. September erscheint, weist schnell über die Darstellung privater Befindlichkeiten hinaus. Spätestens wenn eine sprechende Socke alias Joyce Carol Oates die Grundwerte Amerikas aus linksliberaler Sicht verficht, wird der intelligente Witz dieses Stückes deutlich.