Kontakt

ONLINE ANFRAGEN

+49 (0)30 31 01 44-40

info@pegasus-agency.de

Antonia Kaloff

Seit 2003 moderiert sie über 1.500 Sendungen im Vor- und Nachmittagsbereich, sowie Hörerforen des MDR. Im Mai 2015 übernahm die studierte Sprechwissenschaftlerin die Moderation der  Radio-Mornigshow bei MDR Sachsen Anhalt. Darüber hinaus arbeitet Sie auch als Moderatorin und Gastgeberin von Festveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Fachtagungen, Firmenpräsentationen …

Castingdaten

Stimme: Mezzosopran
Größe: 172
Haare: braun
Führerschein: PKW
Motorad

Moderation On Air

seit 05/2015: Morningshow für MDR Sachsen-Anhalt
seit 2003: für den Mitteldeutschen Rundfunk über 1.500 Sendungen: Nachmittagssendung und Vormittagssendung mit Hörerforen

Bühnenmoderationen

Festveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Fachtagungen, Firmenpräsentationen …

 

11/2017 10 Jahre „Kinderwunschzentrum Magdeburg“ | Magdeburg (Charity)
10/2017 500 Jahre Reformation – „Geburtstagsfeier“ | Lutherstadt Wittenberg
06/2017 Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland
05/2017 12. Lange Nacht der Wissenschaft | Magdeburg
2004-2014 Gemeinnützige Hertie-Stiftung: Landesfinales Sachsen-Anhalt „Jugend debattiert“ im Landtag in Magdeburg (jährliche Veranstaltung)
10/2012 Kinderwunschzentrum Magdeburg: Firmenpräsentation zum 5-jährigen Jubiläum mit Spendenaktion zugunsten des „Kinderhospitz’ Magdeburg“
11/2012 Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V.: Landesausscheid „Lesekrone“
09/2006 Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.: Fachtagung: „Musisch-ästhetische Bildung in Kitas“ in der Schloss-Kapelle im Schloss Köthen
2004/2005 Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin: „Kultursommernacht“ mit Bundes- und Landespolitikern
09/2005 Staatskanzlei Sachsen-Anhalt: Pressefest in Magdeburg mit Talkrunden und Modenschau
09/2005 Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V.: Podiumsdiskussion „Chancen regionalen Wirtschaftens für Sachsen-Anhalt“ auf der Burg Wanzleben      
seit 2003 Mitteldeutscher Rundfunk (Fernsehen und Hörfunk): u. a.

  • „Polizeiruf 110“ Premiere – Moderation des ersten Polizeirufs aus Magdeburg
  • Lange Nacht der Wissenschaft“ in Magdeburg
  • Harzer Sommertage“ in Thale
  • Luthers Hochzeit“ in Wittenberg
  • Ein Dorf wird gewinnen“ in Polleben
  • Rosenfest“ in Sangerhausen
  • Hansefest“ in Gardelegen
  • Hansefest“ in Salzwedel
03/2002 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg:Jubiläumsveranstaltung zum 500-jährigen Bestehen der Universität Halle-Wittenberg im Berliner Haus der Dresdner Bank am Pariser Platz (u.a. mit Bundesaußenminister a.D. Hans-Dietrich Genscher)

Links

Protrait beim MDR