Geraldine Raths kommt am komenden Donnerstagabend wieder als Maja Fricke im ZDF. Als gute Seele des Pfarrbüros unterstützt sie Tonio und Julia.

Folge 5:  EIN NEUES LEBEN um 20:15 Uhr … und natürlich jederzeit in der ZDF Mediathek.

 



Weitere Informationen zu Géraldine Raths finden Sie hier.

Der Agentenverband VdA hat ein neues Vorstandstrio gewählt: Im Rahmen der Mitgliederversammlung fiel die Wahl auf Ulla Skoglund, Esther Reinecke und Ulrich Meinhard an die Spitze des Verbands gewählt.

Geraldine Raths steht zur Zeit für die Serie SIEBENSTEIN vor der Kamera. In der von Studio.Tv.Film für den KiKa produzierte Serie spielt sie an der Seite vom Raben Rudi die Episodenhauptrolle der Heinzelfrau Lisl. Regie: Irina Popow

 



Weitere Informationen zu Géraldine Raths finden Sie hier.

Im Januar noch stand Ulrich Thomsen neben Jude Law und John Malkovich in Rom für „The New Pope“ vor der Kamera.
Nun dreht er für die dänische Krimi-Serie „Face To Face“ mit dem Regisseur Christopher Boe zusammen, wo er die Rolle eines Polizisten übernimmt, der auf der Suche nach dem Mörder seiner eigenen Tochter ist.



Weitere Informationen zu Ulrich Thomsen finden Sie hier.

James Faulkner ist mit seinem Film „Paul, Apostle of Christ“ für den diesjährigen Movieguide Award, heute am 08. Februar 2019, in der Kategorie „Epiphany Prize to the Most Inspiring Movie“ nominiert! 



Weitere Informationen zu James Faulkner finden Sie hier.

Unsere renommierte und politisch engagierte Autorin starb im Alter von 93 Jahren.

Nachruf von Spiegel-Online



Weitere Informationen zu Leonie Ossowski † finden Sie hier.

Carsten Norgaard begrüßen wir bei uns in der Agentur.

Bekannt ist der dänische Schauspieler in jüngerer Zeit aus internationalen Serien wie „The Man in the High Castle“, „Mac Gyver“ und „The Gifted“ aber ebenso aus deutschen Produktionen wie „Tatort“ und „Kein Bund fürs Leben“.



Weitere Informationen zu Carsten Norgaard finden Sie hier.

Wir freuen uns, Tamás Lengyel in unserer Agentur willkommen zu heißen!

Der ungarische Schauspieler hatte in seiner Heimat großen Erfolg mit seinem Kinofilm „Búék“. Seit seinem Abschluss des Studiums 2001 spielt er am Theater und im Film mit wachsendem Erfolg. Er spricht fließend Deutsch und Englisch. 

 

 



Weitere Informationen zu Tamàs Lengyel finden Sie hier.

Am Montag, 14.Januar 2019 um 21:15 Uhr auf SAT.1 wird die Folge Fallout (2) der Serie Einstein mit Maximilian Herzogenrath ausgestrahlt.



Weitere Informationen zu Maximilian Herzogenrath finden Sie hier.

mit Julian Friedmann und Steffen Weihe

Serial Screenwriting in the UK and in Germany

für Autoren*innen, Producer*innen und andere Interessierte anlässlich der Berlinale 2019

Download der Workshopbeschreibung hier

 

Julian Friedmann and Steffen Weihe offer a two-day workshop on „Serial Screenwriting in the UK and in Germany „. The focus is on current developments in series production in both countries and beyond in Europe, particularly in Netflix, Sky, Amazon and other networks and streaming services. They will examine ways writers can develop material for the new streaming platforms, create characters and stories that will travel, as well as work collaboratively to be more competitive. They will also look at the key terms and conditions contracts that writers need to be most aware of.
Julian Friedman will talk in detail and knowledgeable about his experiences in the UK and internationally, Steffen Weihe will talk mainly about questions from authors in Germany.

 

Julian Friedmann und Steffen Weihe bieten unmittelbar vor der Berlinale 2019 ein 2-tägiges Seminar zum Thema „Serienschreiben in Großbritannien und Deutschland“ an. Im Vordergrund stehen aktuelle Entwicklungen bei der Serienproduktion in beiden Ländern und darüber hinaus in Europa, insbesondere bei Netflix, Sky, Amazon und weitere Networks und Streamingdienste. Es wird über Erfahrungen von Autoren und Produzenten mit den neuen Entwicklungen gesprochen, ferner werden die gesuchten und verfilmten Stoffe beleuchtet. Es wird über Produzenten sowie Terms and Conditions der Verträge informiert.

Julian Friedman wird detail- und kenntnisreich über seine Erfahrungen in UK und international sprechen, Steffen Weihe wird vor allem über Fragen von Autoren in Deutschland sprechen.

 

Julian Friedmann (CEO Blake Friedmann Agency, Produzent, als ausführender Produzent entwickelt er langlaufende TV Serien, London) spricht über neueste Erfahrungen in der TV Branche und welchen Herausforderungen sich Drehbuchautoren stellen müssen.

(CEO Blake Friedmann Agency, Producer,Executive Producer developing long-running TV Series, London) talks about the latest experience in the TV industry and the challenges that screenwriters face.

Steffen Weihe (Agent, Jurist, Vorstand Neue Pegasus AG, Berlin) beleuchtet die Situation der Serienproduktion und die Stellung des Autors in Deutschland

(Agent, Lawyer, Executive Board New Pegasus AG, Berlin) sheds light on the situation of series production and the position of the author in Germany

 

 

Zeit | Date: 02. Februar 2019 & 03. Februar 2019

Dauer | Duration: 2 Tage | 2 Days

Seminarsprache | Language: englisch

Ort | Location: Neue Pegasus Medienverlag AG | Savignyplatz 6 | 10623 Berlin

Kostenbeitrag | Fee: inkl. Getränke Euro 100,-  (Ermäßigung möglich)

Anmeldung | subscription : info@pegasus-agency.de  verbindlich bis zum 30. Jan 2019

 

Der Zeitplan unseres Workshops steht fest. Sie können ihn hier einsehen.