Ulrich Thomsen beginnt mit den Dreharbeiten zu GUT GEGEN NORDWIND.

An der Seite von Nora Tschirner und Alexander Fehling spielt er, unter der Regie von Vanessa Jopp, die Rolle des Bernhard.



Weitere Informationen zu Ulrich Thomsen finden Sie hier.

Geraldine Raths ist ab morgen, Donnerstag, 12. April 2018, 20.15 Uhr zu sehen als die gute Seele des Pfarrbüros | Maja Fricke in der neuen ZDF Reihe „Tonio & Julia“.

An der Seite von Oona Devi Liebich (als Julia) und Maximilian Grill (als Tonio) spielte sie unter der Regie von Kathrin Kulens Feistl für studio.tv.film und das ZDF. Casting: Silke Fintelmann

Eine weitere Folge am, Donnerstag, 19. April 2018, 20.15 Uhr.



Weitere Informationen zu Géraldine Raths finden Sie hier.

Diese Woche ist der internationale Kinostart von Paul, Apostle of Crist mit James Faulkner in der Titelrolle. Regie hatte Andrew Hyatt.
Der Termin für den deutschen Kinostart steht noch nicht fest.

Mehr informationen zum film hier.

 



Weitere Informationen zu James Faulkner finden Sie hier.

Zum Tod des früheren «Tatort»-Kommissar-Darstellers Jochen Senf hat das Erste am heutigen Sonntagabend um 21.45 Uhr sein Programm geändert. Nach dem neuen Kölner «Tatort: Mitgehangen» hat die ARD um 21.45 Uhr den  «Tatort: Teufel im Leib» vom Saarländischen Rundfunk (SR) ins Programm genommen.

Unter anderem wirken neben Sascha Ley und Urs Fabian Winiger auch Jessica Schwarz, Sky du Mont, Leslie Malton und Christian Berkel mit. Erstmals gesendet wurde der Krimi am 14. November 2004. 

Der Schauspieler Jochen Senf starb in der Nacht zum Sonntag im Alter von 76 Jahren in Berlin. Bei «Teufel im Leib» handelt sich um den 17. und vorletzten Fall von Kriminalhauptkommissar Max Palu, den Jochen Senf von 1988 bis 2005 innerhalb der «Tatort»-Reihe spielte.
Zusammen mit Regisseur Hans-Christoph Blumenberg schrieb er damals auch das Drehbuch.



Weitere Informationen zu Sascha Ley finden Sie hier.
Weitere Informationen zu Urs Fabian Winiger finden Sie hier.

Am 08.März 2018 hat Chantal Le Moign am Konzerttheater Bern Premiere als Melanjia in Maxim Gorkis >>Kinder der Sonne<< in der Regie von Kirean Joel.

Allen Beteiligten Toi Toi Toi.



Weitere Informationen zu Chantal Le Moign finden Sie hier.

Irina Wrona hat am Konzerttheater Bern am Freitag, den 02. März 2018, Uraufführung mit „Die Formel oder die Erfindung des 20.Jahrhunderts“.

Irina Wrona verkörpert die Rolle der Lily Stumpf unter der Regie von Gerd Heinz. Die musikalische Leitung hat Jonathan Stockhammer.

Weitere Details finden sie hier.



Weitere Informationen zu Irina Wrona finden Sie hier.

Derzeit dreht Ulrich Thomsen unter der Regie von Kasper Torsting für die Fridthjof Film Produktion „I Krig & Kærlighed“ | „In love and war“. In dem 1. Weltkriegsdrama spielt Ulrich Thomsen u.a. neben Rosalinde Maria Mynster, Tom Wlaschiha, Thure Lindhardt, und Natalie Wolfsberg Madueño.

 Kinostart ist für November geplant.

 



Weitere Informationen zu Ulrich Thomsen finden Sie hier.

Sascha Ley probt derzeit die Rolle der Judy Garland für Peter Quilters Stück mit Musik «End of the Rainbow» in der deutschsprachigen Fassung. Ab dem 27.3.2018 am Théâtre National Luxembourg.



Weitere Informationen zu Sascha Ley finden Sie hier.

Am Freitag, den 23.Februar 2018, findet im Deutschen Theater Berlin die Premiere von „Sommergäste“ statt. Das Theaterstück von Maxim Gorki aus dem Jahr 1904 wird von Regisseurin Daniela Löffner und Dramaturg David Heiligers neu inszeniert. Schauspieler Helmut Mooshammer ist ebenfalls Teil des Ensembles und übernimmt die Rolle des Onkels Doppelpunkt. 



Weitere Informationen zu Daniela Löffner finden Sie hier.

Am 17. Januar hatte am Konzerttheater Bern das Stück Malina von Ingeborg Bachmann Premiere.

Regie führte die jüngst mit dem Götz Friedrich Preis ausgezeichnete Mizgin Bilmen, die auch für die Bühnenfassung verantwortlich zeichnet. Im Anschluß beginnen nun die Proben zur Inszenierung von Wagners ‚Das Rheingold‘ am THEATER BIELEFELD. Ausserdem inszeniert Sie noch in dieser Spielzeit ‚Radikale Akte‘ am STAATSTHEATER KARLSRUHE.

Die weibliche Hauptrolle in Malina wird von Chantal Le Moign übernommen.

Weitere Informationen zu Mizgin Bilmen finden Sie hier.



Weitere Informationen zu Chantal Le Moign finden Sie hier.