Heute feiert der Spielfilm “ Schlaflos in Portugal“ von Regisseur Florian Froschmayer in der offiziellen Auswahl vom Filmfest Hamburg seine Premiere.

Der Film wird um 18.45h im CinemaxX Dammtor – Saal 3 gezeigt.

Wir wünschen Konstantin Frank und dem gesamten Team viel Erfolg!

© ARD Degeto



Weitere Informationen zu Konstantin Frank finden Sie hier.

Eine äußerst spannende Inszenierung feiert am kommenden Samstag den 2.10.2021 um 19.30h auf der Kammerbühne des Staatstheater Cottbus Premiere: Richard 3!

Zusammen mit Regisseur Aram Tafreshian und Dramaturgin Susanne Hentschel hat die Schauspielerin Malaya Stern Takeda einen Soloabend entwickelt, in dem ein Richard beleuchtet wird, der Mann, Frau und Kind zugleich ist. Das Stück basiert auf Shakespeares Drama unter der Verwendung der deutschen Übersetzung von Elisabeth Plessen sowie Texten von Laurie Penny und Silvia Federici.

Vorstellungen gibt es am 7.10., 16.10. und 20.11. jeweils um 19.30h 

Weitere Infos zur Stück hier: » Richard 3 | Staatstheater Cottbus 

Wir wünschen viel Spaß und viel Erfolg!

© Staatstheater Cottbus

 

 

 



Weitere Informationen zu Malaya Stern Takeda finden Sie hier.

Das Stück nach dem bekannten Roman von John Steinbeck über die Geschichte zweier Wanderarbeiter hat jetzt am 11.September unter der Regie von Annette Pullen am Theater Kiel Premiere gefeiert. Mit dabei ist Maximilian Herzogenrath in der Rolle des bärenstarken Lennie.

Weitere Vorstellungstermine sind am 17. und 25.09. und am 9. und 22.10. jeweils um 20.00h im Schauspielhaus.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

© Olaf Struck

 

 



Weitere Informationen zu Maximilian Herzogenrath finden Sie hier.

Wir freuen uns den Schauspieler Sebastian Kremkow bei uns zu begrüßen.

Der gebürtige Berliner studierte bis zu diesem Sommer an der renommierten Theaterakademie August Everding in München, spielte bereits an Häusern wie dem Prinzregententheater, dem Theater Ingolstadt und dem Theater am Kurfürstendamm.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem spannenden jungen Künstler, der mit großer Lust neuen Herausforderungen vor der Kamera und im Theater entgegensieht.



Weitere Informationen zu Sebastian Kremkow finden Sie hier.