Die Dreharbeiten zu der TV-Serie MILK  sind abgeschlossen.

Julia Schacht spielt nicht nur die Hauptrolle, sie ist ebenso Schöpfer der Serie und schrieb auch, in Zusammenarbeit mit drei weiteren Kollegen, an den Drehbücher mit. MILK wird von Anagram Norwegen für Viafree/TV3 produziert. Die Serie handelt von zwei alleinerziehenden Müttern, die sich im Krankenhaus bei der Geburt ihrer Kinder kennenlernen und anschließend zusammen in eine gemeinsame Wohnung ziehen.  

Ein Sendetermin steht derzeit noch nicht fest.



Weitere Informationen zu Julia Schacht finden Sie hier.

Der neueste Film von Felix Randau „Iceman“ wird auf dem 70. Filmfest Locarno auf dem großen Platz gezeigt.

Informationen zum Zeitpunkt der Vorführung finden sie hier.



Weitere Informationen zu Felix Randau finden Sie hier.

Am Dienstag, 25. Juli 2017, um 22.30 Uhr – auf dem Sendeplatz „DoX – Der Dokumentarfilm im BR“ – zeigt der Bayrische Rundfunk die Kokumentation von der Regisseurin Petra K. WagnerAussteigen„. Die Autorin Ariela Bogenberger schildert in diesem Dokumentarfilm erstmals öffentlich ihren Ausstieg aus einer Sekte, der sie jahrelang angehörte.

Mehr Informationen zum Film finden Sie hier



Weitere Informationen zu Petra K. Wagner finden Sie hier.