Kontakt

ONLINE ANFRAGEN

+49 (0)30 31 01 44-40

info@pegasus-agency.de

Hans Günter Michelsen

Biographie

Hans Günter Michelsen (1920-1994) war Autor, Pressesprecher des Berliner Schiller-Theaters und immer wieder Schauspieler. Mit seinen Stücken in den maßgeblichen, von Hans Magnus Enzensberger herausgegebenen Anthologien vertreten und gleichwohl immer wieder in Vergessenheit geratend, machen seine Stücke sowohl die „Marktwirtschaft“ als auch den „Literatur-Markt“ transparent. Für die Analyse schlechter Kontinuitäten der „alten BRD“ im 21. Jahrhundert sind seine Stücke unverzichtbar. Die Sprache seiner Figuren ist insofern „artifiziell“, als sie diese für dahinterliegende Denkmuster und Ideologien der „Nicht-Ideologen“ transparent macht. Jenseits eines eindimensionalen „Naturalismus“ oder Realismus“ lassen sie scheinbar steinerne Verhältnisse als fragil erscheinen. Viele Lesarten und Konzepte sind mit seinen Stücken möglich.

Werke

Alltag
Einigkeit und Recht und Freiheit: Braun AG (I) / Sein Leben (II) / Todestag (III)
Kindergeburtstag
Sein Leben
Terror
Vorsaison