Kontakt

ONLINE ANFRAGEN

+49 (0)30 31 01 44-40

info@pegasus-agency.de

Kein Platz

Profil

Autoren Mary Cooper
Damen 3
Herren 1
Übersetzer Simon Froehling 
Bereich Sprechtheater
Genre Kinder, Jugend 

Synopse

Das Stück von Mary Cooper erzählt auf eindringliche und unsentimentale Weise die Geschichte zweier Kinder, die auf unterschiedliche Weise mit Gewalt und Ausgrenzung konfrontiert werden. Das Stück gewinnt seinen spielerischen Charakter durch einen Chor, der die Geschehnisse immer wieder kommentiert und aus dem die Darsteller heraustreten, um in ihre Rollen zu schlüpfen. Zara ist mit ihrer Mutter aus dem Kosovo geflohen. Neben dem Verlust der gewohnten Umgebung und des bisherigen Lebensstandards sieht sie sich mit Herablassung und Ausgrenzung konfrontiert. Danny ist mit seiner Mutter vor dem gewalttätigen Vater bzw. Ehemann geflohen und auch er hat Schwierigkeiten, sich der neuen Umgebung anzupassen. Die beiden Kinder mit ähnlichen Problemen finden nicht ohne Schwierigkeiten zueinander. Umso mehr ist Zaras und Dannys Freundschaft letztlich ein Plädoyer für Vertrauen und gegenseitigen Respekt.